Ib Laursen Glasglocke petite

Artikelnummer: 7530

Kategorie: NEU

Ib Laursen Glasglocke petite

8,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Tage*




Beschreibung

Ib Laursen Glasglocke petite

Diese hübsche Glasglocke von Ib Laursen ist nicht nur schön anzusehen - sondern auch sehr praktisch
Die Glocke setzt Snacks und Appetizer wie beispielsweise Käse, Pralinen oder Obst dekorativ in Szene. Die Glasglocke deckt kleine Köstlichkeiten appetitlich und hygienisch ab und sieht dabei besonders edel und dekorativ aus. Bestückt mit etwas Deko macht die Glasghaube von Ib Laursen auch zu jeder Jahreszeit eine gute Figur


Material: Klarglas
Maße: Höhe 13,5 cm Ø 10,3 cm

Das Glas ist Pressglas - daher sind vereinzelt kleine Luftbläschen möglich - welche nicht als Reklamation gelten.

Skandinavisch Einrichten hierfür steht Ib Laursen Dänemark
Wenn es um Dekoration im skandinavischen Stil geht, denken viele an Elch-Prints und Tannenbäume. Doch skandinavisches Wohnen ist viel mehr als das. Die simple Eleganz, schlichte Materialien wie Holz und Leinen, viel Natur sind der Inbegriff der nordischen Wohn-Accessoires, die dein Zuhause mit Leichtigkeit und Stilbewusstsein verzaubern. Ib Laursen hat hier eine tolle Auswahl an schönen Wohnaccessoires für Küche, Bad, Wohnen, Schlafen und Garten. Schlichtes Geschirr und Gläser für den Tisch. Seifenschalen, Haken und Spiegel im Bad.
Grundregeln der skandinavischen Dekoration:
Im Norden mag man es schlicht und einfach. Doch das bedeutet nicht, dass du in einem skandinavisch geprägten Zuhause auf schöne Dekoration verzichten musst. Schließlich gibt es genügend Wohnaccessoires, die diesen Vorlieben angepasst wurden und mit einer eleganten, zeitlosen Schlichtheit überzeugen.
Schnörkellose Bilderrahmen, Glas-Vasen und Accessoires aus Holz sind nur einige der schönen Objekte. Achte beim Dekorieren jedoch darauf, dass du die Accessoires stimmig verteilst. Ein kleines Arrangement auf dem Esstisch, ein schönes Bild als Highlight der Wandgestaltung und eine Kleinigkeit auf der Kommode reichen bereits aus. Schließlich soll der Raum nicht überfüllt, sondern verschönert werden. Weniger ist manchmal eben mehr!