Beachten Sie bitte, dass je nach Zahlungsart Transaktionsgebühren auf den Gesamtrechnungsbetrag anfallen können, die von den jeweiligen Zahlungsanbietern erhoben werden. Diese werden auf Ihrer Rechnung separat als Online-Transaktionsgebühr ausgewiesen.

VORKASSE-ÜBERWEISUNG

Nach Abschluss Ihrer Bestellung überweisen Sie den vollständigen Rechnungsbetrag auf das im Auftrag genannte Konto. Wir senden Ihnen die bestellte Ware, sobald die Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist (bitte beachten Sie, dass Überweisungen – auch online – bis zu drei Werktage benötigen können). Im Gegensatz zu allen anderen Zahlungsarten fallen hier keine weiteren Kosten an.

KREDITKARTE

Nach Aufgabe Ihrer Bestellung wird der Rechnungsbetrag von Ihrer Karte abgebucht. Für die Bezahlung benötigen Sie Ihre Kartennummer, das Verfallsdatum, den aufgedruckten Namen, Ihren Sicherheitscode (CVC bzw. CVV) und ggf. Ihre Identifikation fürVerified by Visa bzw. MasterCard Secure. Die Kreditkartenunternehmen erheben eine Transaktionsgebühr von 3% des Zahlungsbetrags. Diese Gebühr wird weiterberechnet.

PAYPAL

Nach Abschluss Ihrer Bestellung werden Sie auf eine PayPal-Seite geleitet, auf der Sie die Zahlung vornehmen. Hierfür benötigen Sie Ihre PayPal-Zugangsdaten. PayPal erhebt eine Transaktionsgebühr von 2% des Zahlungsbetrags. Diese Gebühr wird weiterberechnet.Für Bestellungen in die Schweiz erhöht sich die Transaktionsgebühr um weitere 1,9%.

SOFORTÜBERWEISUNG

Nach Abschluss Ihrer Bestellung werden Sie auf eine Seite von Sofortüberweisung geleitet, auf der Sie die Zahlung vornehmen. Hierfür benötigen Sie Ihre Online-Banking PIN und eine Transkationsnummer (TAN). Sofortüberweisung erhebt eine Transaktionsgebühr von 1,5% des Zahlungsbetrags. Diese Gebühr wird weiterberechnet.

NACHNAHME

Bei Zahlung per Nachnahme (nur innerhalb Deutschlands möglich) werden zusätzlich € 8,- Nachnahmegebühr berechnet. Beachten Sie bitte, dass DHL bei Nachnahmesendungen € 6,- Übermittlungsentgelt kassiert. Diese Übermittlungspauschale kann von uns nicht beeinflusst werden, sondern verbleibt bei DHL und ist daher nicht auf unserer Rechnung ausgewiesen. Nähere Informationen finden Sie direkt auf der DHL-Website.